Unsere Künstler

Eigenartig, wie das Wort "eigenartig" es fast als fremdartig hinstellt, eine eigene Art zu haben.

Erich Fried

Unsere Künstler

So bunt wie der Regenbogen, so unterschiedlich unsere kreativen Ideen & Prozesse. Hier findest du eine Übersicht der Künstler, die derzeit bei uns ausstellen.

IMG_2679

Mit Fimo habe ich gelernt Spaß, Lebensfreude und etwas Farbe in Alltagsgegenstände bringen oder ganz eigenen Ideen Form geben.

Mehr zu Yasmin

Für meine Stücke rolle ich Fimo in verschiedenen Farben aus und wickel sie zu einer Rolle. Dadurch wird jedes Stück zu einem unverkennbaren Unikat - kein Farbspiel wirkt wie das andere, keine Musterung ist die Selbe. Ich verziere Haarspangen, fasse Besteck ein, forme Schlüsselanhänger, erarbeite Gürtel oder ummantel Eierbecher - all eure Wünsche, verrückten Ideen und Herausforderungen sind mir willkommen 🙂

IMG-20190906-WA0004

Mein Name ist Caro und ich liebe die Natur und das kreativ sein. Vor ein paar Jahren ist das Strickfieber wieder bei mir ausgebrochen und seitdem ist die Handarbeit wieder meine (fast tägliche) Meditation.

Mehr zu Caro

Ich genieße es bunte weiche Farben in meinen Händen zu spüren und ein Knäul Wolle zu etwas ganz Neuem werden zu lassen.

Nachdem ich vor 4 Jahren nach La Gomera gezogen bin habe ich mich auf Armstulpen spezialisiert welche ich gerne mit kleinen Perlen ins zarten Zusammenspiel oder einen frechen Kontrast bringe.

IMG_4707

Mein Name ist Barbara und ich arbeite mit Keramik.
Mein berufliches Leben begann mit einer Bäcker-und Konditorlehre und weil immer alles so schnell aufgegessen war schaffe ich jetzt Keramikkunst für die Ewigkeit.

Mehr zu Barbara

La Gomera war schon immer mein Auswanderungsziel und jetzt wohne und arbeite ich hier.
Die Insel inspiriert mich mit den Formen und Farben der Natur zu arbeiten.
Alle Materialien sind rein natürlichen Ursprungs und damit ökologisch vertretbar.

4
A8F69749851149FCB331B99A2EF4FAD2
im Garten (2)
Die Natur, ihre Diversität und die Kreativität sind für mich der Grund auf den Inseln zu leben, zu lieben und zu kreieren.

Ich bin Kerstin Hansen und fertige in meiner kleinen Werkstatt kunsthandwerkliche oder künstlerische Objekte. Den größten Teil meiner Arbeiten erstelle ich mit Vulkansand

Ich heisse Isabel Fernández de la Mora und bin 1960 in Valladolid (Spanien) geboren.
1979 bin ich nach Deutschland gegangen, wo ich Kunst und Geschichte studiert habe.
Mehr zu Jamy
Die Werkstatt NATURELEMENTE lässt sich von natürlichen Elementen inspirieren, benutzt sie, und versucht dabei sie präzise und qualitätsvoll zu reproduzieren.
Danke der Natur für ihre Diversität und Danke euch, dass ihr unseren Planeten mit viel Respekt und Liebe pflegt.
Mehr zu Kerstin

Mir ist es sehr wichtig mit lokalem Material zu arbeiten. Dieser feine schwarze Lavasand mit seinen vielen Mineralien ist hoch energetisch und etwas sehr besonderes. Ich modeliere daraus Amulette, oftmals mit Symbolen der Ureinwohner, den Guanchen, oder Dekorationen für Haus und Garten, Schilder...Auch graviere ich Lavastein.

Mehr zu Isabel
Als ich im Jahr 1992 nach Gomera kam, war es Liebe auf dem ersten Blick. Das hält heute noch an. Die tiefe Verbindung mit der Natur der Insel spiegelt sich in all meinen Arbeiten wieder. Die entstandenen Unikate sind teilweise als Doppelkarten erhältlich oder als Bild mit oder ohne Rahmen.
 
ave luna
22449773_1492724807487680_12489893452570217_n
22046634_10213952174108454_453503490926282341_n

Unikate, inspiriert von der Natur.

Vorsicht: Folgt keinen Modetrends.

Enthalten extrem ansteckende, positive Schwingungen 😉

Auf meinen Reisen lernte ich die Welt der Kunsthandwerker kennen, einige lehrten mich ihre Techniken und Tricks, andere inspirierten mich dazu, mein kreatives Potenzial auszuschöpfen und meine Leidenschaft auszuleben.

Seit 20 Jahren male ich in verschiedensten Größen, bemale ganze Wände oder winzige Steinchen, und erschaffe dabei Harmonien aus Form und Farbe. So entsteht Kunst meiner Seele und meines Geistes.

Mehr zu Eva Luna

weitere Infos folgen

Mehr zu Marco

Seit vielen Jahren experimentiere, entdecke und lerne ich. Und ich bin überzeugt, dass wenn die Leidenschaft die Hände belebt, dann entsteht etwas aus tiefem Herzen.

Mehr zu Radka

Techniken: Acryl, Aquarell, verschiedene Materialen, Wandbilder

Meine Arbeiten sind durch sehr intensiven Farben, die Verwendung von kleinsten Glitzersteinen und wiederholten geometrischen Formen gekennzeichnet.

IMG-20201102-WA0004
61633862_2378802205475962_3460673077027799040_o
119601817_10219957523820846_2989422599700995032_n

Meine jahrelange Faszination für die Wirkung von Edelsteinen und mein großer Wunsch sie im Alltag nah bei mir zu haben, führte mich letztendlich zu Makramee, der Herstellung von Schutzamuletten und ließ mich die meditative Kraft darin entdecken.

 

Ich liebe es, vor Ort vorhandene Naturmaterialen zu verwenden. Meine Arbeiten entstehen durch meine Hände und sind Unikate. Manche ähneln sich aber keine zwei sind sich gleich!

Mehr zu Julia

Da die Steine für mich den Mittelpunkt der Amulette bilden ist es mir wichtig, sie nicht mit anderen dominanten Materialien wie Silber oder Gold zu übertönen - Makramee umfasst sie hingegen schön sanft und auf sehr natürliche Art und Weise.

Mehr zu Miguel

Als einziger Kunsthandwerker der Insel habe ich die offizielle Erlaubnis, Holz einzusammeln: Buche, Heidekraut, Zeder, Lorbeer, Zypresse aber auch Materialien wie Agavenholz, Holz von Palmen und anderes aus dem Garajonay.

Mehr zu Shakti

weitere Infos folgen 😉

17240466_1421787917865964_6282636696506145892_o
20201129_143205[1]
IMG-20201203-WA0029

Inspiriert vom Meer und den Bergen von La Gomera versuche ich, den Geist der Insel zu spiegeln.

Viele Jahre meines Lebens verbrachte ich damit, zu reisen und zu lernen. In Indien und Nepal erlernte ich die Silberschmiedekunst.

Der Kern meiner Arbeit besteht darin, dem noch formlosen Neuem eine Form zu geben, die für andere einen Wert hat. Und damit zur Verbreitung von etwas Neuem beizutragen.

 

Mehr zu Alfonso

Techniken: Aquarell, Ölfarben, Pastellfarben

Mehr zu Krishna

Ich bearbeite direkt das Silber und es entstehen Legierungen aus den verwendeten Lamellen und Fäden. Alle Werke sind Unikate. Außerdem schneide und poliere ich Edelsteine und Halbedelsteine und verwende sie für meine Arbeiten.

Mehr zu Bodo

Ausgebildet als staatlich geprüfter Elektrotechniker und diplomierter Industrial Designer konnte langjährige, berufliche Erfahrungen als Handwerker, Techniker, Konstrukteur und Designer sammeln. Als Autodidakt habe ich meine Ausbildungen ergänzt, sodass Theorie und Praxis bei mir Hand in Hand gehen.

Der Erfolg von etwas neuem, ungewöhnlichem oder innovativen hängt ganz wesentlich von der Formgebung ab. Denn die Form bestimmt den Nutzen für den Anwender.

Die Zusammenarbeit mit anderen kreativen Kräften gibt mir jene Inspiration, um den Inhalt zu bekommen, den ich in eine Form bringe.

IMG-20201119-WA0032
IMG-20201201-WA0037
115766000_10220932994747410_1584075546082365614_n

Den Feen kannst du deine Geschichten erzählen und sie können deine Geheimnisse bewahren.

Mit der Herstellung meiner Agavenholz-Lampen begann ich um 2000 in Sizilien. Mit dieser Arbeit wanderte ich weiter nach Norditalien, Marseille, Formentera... und bis nach Gomera 🙂

Ich habe Grafikdesign und Illustration studiert und erstelle meine Mosaike nach einer Vorlage.

Mehr zu Maria

Meine Drachenfeen begleiten dich auf der Reise, beschützen dein Zuhause, bewachen deine Träume. Jede ist ein handgefertigtes Unikat, hergestellt mit viel Liebe und wiederverwendeten Materialien.

Mehr zu Massimo

Agavenholzlampen:

"Einmal im Leben erblühe ich, spende Leben, um danach zu verdorren. Danach verwandle ich mich ... in das Licht in meinem Inneren!"

Mehr zu Conny

Technik: auf Karton mit Edding und viel Geduld

89823690_10223070633140011_8936006078705958912_n
15541254_10211566691712081_6083485821043052987_n
4

Landschaftsfotos in schwarz-weiß

Malerei mit Naturpigmenten der Insel

Meine Schmuckstücke fangen einen schönen Urlaubstag ein, die Jahreszeit oder den Zauber von La Gomera.

Mehr zu Eric

weitere Infos folgen 😉

Mehr zu Barbara Bodecker

weitere Infos folgen 😉

Mehr zu Tobias

Holz, Muscheln, Kakteen, Steine, Moos, Plastik und Sand vom Strand bilden die Grundlage meiner Arbeiten. In Kunstharz gegossen, werden daraus Ringe, Anhänger und andere kleine Unikate.

4
1596770_762782913754888_2839907076499005306_o
12295355_807635665042_490917765334169787_n
Mehr zu Attila

weitere Infos folgen 😉

Mehr zu Sabine

weitere Infos folgen 😉

Mehr zu Julia

weitere Infos folgen 😉

123201154_4026470857366456_6178262328731627077_o
IMG-20201119-WA0031
4

Inspiriert von den Steinen, die das Meer glattgewaschen hat, begann ich vor acht Jahren, Steine zu bemalen. Dabei übernahm ich immer mehr eine uralte Punktmaltechnik. Dieses Malen ist für mich die reinste Form der Meditation. Die Steine eignen sich für drinnen und draußen.

Etwas mit meinen eigenen Händen herzustellen erfüllt mich mit Freude. Alle meine Stücke sind Unikate und ich habe viel Liebe eingenäht. Vorzugsweise verwende ich natürliche Materialien wie beispielsweise Baumwolle.

Als gebürtiger Gomeraner begann ich 1992 mit der Bildhauerei und entwickelte als Autodidakt schnell einen eigenen Stil.
Für meine Arbeiten bevorzuge ich Materialien wie Holz und Stein aus meiner Heimat. Die häufigsten Motive sind  Skulpturen, Masken und Miniaturen.
Mehr zu Arun

Ich arbeite als Naturfriseur und Künstler.

Mehr zu Lisa

Meine Stücke sind ein bunter Mix aus Allem was mich gerade so bewegt. Ich mag Dinge, die schlicht & funktionell sind, das Spielen mit Farben und das Gefühl, etwas Neues kreieren zu können.

Mehr zu Gregorio
Für die Ausarbeitung verwende ich keine ausgeklügelten Maschinen, sondern nur manuelle Werkzeuge wie Meißel, Raspel, Feile, Sandpapier u.ä.
 
Natürliche Verschmelzung, Balance sowie Metamorphose, sind die Worte, die zum Verständnis meiner Arbeit beitragen und die Beschreibung meiner Arbeit umfassen.
4
79377545_2739468072847524_8310536549804539904_n
11145223_10152863138626735_1402083368379259233_n
Kunst ist für mich Sachen mit Lust zu machen, bei jeder kleinen, einfachen Tätigkeit in Liebe zu sein - Routine mit Liebe.

Meine Bilder sind für mich wie Märchen...

Ich lade jeden ein, diese winzige Welt zu entdecken und sich an einem kleinen Kunstwerk zu erfreuen.

Mehr zu Giorgio

Es fasziniert mich, Elemente in Licht und Schatten zu betrachten, um sie dann auf meine eigenen Art und Weise mit Bleistift, Kohle oder auch Buntstiften zu zeichnen.

Mehr zu Mayke

Auf La Gomera fange ich Bilder der Landschaft ein. Mit einer speziellen digitalen Collagetechnik erscheinen Vögel, Blumen und Sterne innerhalb der Natur der Insel. So erschaffe ich meine persönliche, fantastische und übernatürliche Vision von La Gomera.

Mehr zu Patricia

Nach vielen Jahren als professionelle Grafikerin entwickelte ich meinen persönlichen Stil und meine ganz eigene Kreativität. Heute fertige ich Kupferstiche an und verwandle ausgestanzte Kupferminiaturen in exklusive Kunstwerke.

Version 3
15894852_1354474164592439_8475910408245681404_n
IMG-20201127-WA0023
Die Erlebnisse in und mit der Natur teile ich in unseren Büchern mit einem breiten Publikum. Ich freue mich, wenn unsere Bücher die Menschen dazu inspirieren, wieder ein Stück mehr mit der Natur und somit mit sich selbst in Kontakt zu kommen.

Genauso wie das Tanzen war auch das Schreiben für mich immer eine Art Lebenselixier. Es ist so, als ob sich ein kleiner Satz aus dem Nichts heraus anmeldet und ich dann wie an einer Schnur den Rest des Textes einfach aus mir herausziehe. Das hat mir oft geholfen, mir Spaß gemacht und mich manches Mal vielleicht sogar gerettet.

Mehr zu Sandra
In meiner Wahlheimat La Gomera arbeite ich, Sandra Schuster-Böckler, seit 20 Jahren als Wanderführerin und als Guide für Wal-und Delfintouren. 
Sowohl die Berge als auch der Atlantik sind für mich essenziell. Es gibt kaum Orte, an denen ich mich glücklicher und verbundener fühle.
Mehr zu Conny

weitere Infos folgen 😉

Mehr zu Kerstin Pirkl

Hola, ich heiße Kerstin Pirkl und lebe seit Juli 1999 auf dieser zauberhaften Insel La Gomera. Schon immer träumte ich davon, eine Essenz meiner Gedichte und Gedanken zu veröffentlichen. Und schon immer fasste ich für mich heimlich meine Texte unter dem Titel „Blütenblätter der Seele“ zusammen. Schlussendlich habe ich mich im Dezember 2018 getraut, dieses Buch zur Welt zu bringen, und ich bin so stolz darauf. So manche wundervolle Resonanz erreichte mich bereits von Menschen, die dieses Buch gelesen haben, und das macht mich auf eine ganz besondere und tiefe Art und Weise glücklich.

4
4
5
Mehr zu Theresia

weitere Infos folgen 😉

Mehr zu Volker Urban

weitere Infos folgen 😉

Como Tú

Eine kleine gemütliche (hoffentlich bald interaktive) Galerie, deren Zweck nicht nur das Ausstellen und Verkaufen von handgemachter Kunst ist. Sie soll auch anregen und begleiten, um sich selbst neu zu entdecken und seinen authentischen Ausdruck zu finden.

Folge uns und bleibe auf dem neustem Stand:

Jetzt zum Newsletter anmelden: